Vertikalangeln auf Waller

Preis
EUR
EUR
Verfügbarkeit
Bekleidung Größe
Zielfisch
Hersteller

Vertikalangeln auf Waller

Vertikalangeln, aktiv auf Waller mit Fireball oder anderen Vertikalsystemen

Vertikalangeln, eine erfolgsversprechende Methode, wenn die Waller passiv am Grund liegen und möglichst jede Bewegung versuchen zu vermeiden. Wer oft am Wasser auf Waller angelt, kennt diese Phasen, wenn die Bisse plötzlich ausbleiben und es so scheint, als wären die Waller auf einmal verschwunden. In diesen Fällen bringt das Vertikalangeln die Waller zum Anbiss und man kann wahre Sternstunden beim Vertikalangeln auf Waller erleben. Beim Vertikalangeln wird nämlich vom driftenden Boot ein großer Bereich nach faulen Wallern abgesucht, wobei man mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit irgendwann auf einen am Boden liegenden Wels vorbeikommt. Mit leichten auf und ab Bewegungen der Wallerrute trifft man den Waller beim Vertikalangeln bestenfalls mit dem Köder oder führt ihn direkt an seinem Maul vorbei. Der Wels wird sofort reagieren, und den Köder beim Vertikalangeln packen, nicht weil der Wels ihn fressen will, sondern um den Eindringling zu verscheuchen.


Nicht nur spezielle Touren des Vertikalangelns empfehlen sich, sondern auch bei langen Wallersessions, sollte immer das Zubehör zum Vertikalangeln mit dabei sein, um gegebenenfalls reagieren zu können, sollten die Welse plötzlich beißfaul werden.

Damit auch Sie in Zukunft auf alle Begebenheiten am Wasser vorbereitet sind, finden Sie verschiedene gute Vertikalsysteme für das Vertikalangeln auf Waller in unserem Angelshop.

Vertikalangeln auf Waller

Vertikalangeln mit dem Fireball

Die sogenannten Fireballs sind ganz spezielle Köder zum Vertikalangeln, die wie ein überdimensionierter Bleikopf mit Haken sind. Die Gewichte der Fireballs zum Vertikalangeln auf Waller gibt es in verschiedenen Größen, angefangen von leichten Fireballs für Seen oder leicht fließende Gewässer, bis hin zu schweren Fireballs mit über 200g Gewicht für stark fließende Gewässer, wie zum Beispiel Po, Rhone oder Rhein. Neben den normalen Wallerhaken, welcher fest in einem Fireball sitzt, gibt es auch welche mit Cirkle Hooks, die in vielen Fällen ein noch besseres haken des Wallers gewährleisten. Als Köder dienen beim Vertikalangeln mit einem Fireball entweder große Gummifische oder normale Köderfische, wie Brassen, Güster oder auch Karausche. Verwendet man relativ große Köderfische, sollte zu einem Fireball mit zusätzlichem Angsthaken in Form eines Drillings gegriffen werden.

Vertikalangeln mit normalen Vertikalsystemen

Bei normalen Vertikalsystemen ist im Gegensatz zu Fireballs kein fester Bleikopf vorhanden, sondern in der Regel ein rundes kugelförmiges Blei mit einer Öse, in der meistens zwei kurze Stücke Wallerschnur, an dessen Enden sich jeweils ein Haken und ein Drilling befindet, geknotet sind.
Der Einzelhaken wird im Maul des Köderfisches befestigt und der Drilling in der Flanke.

Vertikalangeln, Fazit einer erfolgsversprechenden Angelmethode auf Waller

Das Vertikalangeln ist mehr als nur eine Alternative, denn bei diesem aktiven Angeln auf Waller kann man echte Sternstunden erleben. Ist die Wallertour bereits als "fehlgeschlagen", aufgrund passiver Waller, abgehakt, kann man sie oftmals mit dem Vertikalangeln noch retten und mit Fireballs oder normalen Vertikalsystemen einige Waller auf die Matte legen.


Spezielle Touren des Vertikalangelns sind spannend und fischreich, gerade im Sommer bei hohen Wassertemperaturen oder im Winter bei Minusgraden, wenn die Waller lethargisch am Grund verweilen, lassen sie sich beim Vertikalangeln doch noch zum Biss verführen.

Damit auch sie in die Kunst des Vertikalangelns eintauchen können, finden Sie in unserem Wallershop das passende Zubehör zum Vertikalangeln. Fireballs oder normale Vertikalsysteme, damit Sie für das Vertikalangeln gut gerüstet sind. 

Sie haben noch nie Vertikalangeln auf Waller gemacht? Dann versuchen Sie es und lassen sich überzeugen!