Angelzange

Angelzange zum Wallerangeln

Eine gute Angelzange ist ein wichtiger Helfer für das Hakenlösen, Sprengringe öffnen, und vieles mehr!

Angelzange - Eine gute Angelzange sollte in jeder Wallerausrüstung zu finden sein, denn mit ihr werden viele Situationen beim Wallerangeln zum Kinderspiel. Das Hakenlösen eines gefangenen Wallers, abschneiden der Schnüre, beispielsweise beim Vorfachbau, zum Sprengringe öffnen, beim Hakenwechsel eines Kunstköders oder um Quetschhülsen an einem Wallervorfach zu befestigen, dies sind nur ein paar Beispiele, bei denen eine Angelzange gute Dienste leistet. Spezielle Quetschhülsenzangen, Schnurcutterzangen, Hakenlösezangen, sowie Sprengringzangen gibt es, um diverse Tätigkeiten zu erledigen, wobei es auch Angelzangen als Multitool gibt, welche quasi alle Bereiche abdecken, damit man für jede Situation gut gerüstet ist.

In unserem Wallershop finden Sie eine Auswahl diverser Angelzangen, mit denen Sie alle anfallenden Arbeiten beim Angeln auf Waller problemlos meistern können.

Eine Angelzange vereinfacht viele Dinge beim aktiven Wallerangeln, wie beispielsweise beim Spinnfischen!

Beim Spinnfischen kommt eine ganz bestimmte Angelzange oftmals zum Einsatz, nämlich die Sprengringzange. Diese besondere Angelzange dient zum schnellen Wechseln des Kunstköders bzw. um problemlos den Drilling austauschen zu können. Eine Sprengringzange sieht wie eine normale Angelzange aus, nur dass diese Angelzange vorne an der Spitze zwei versetzte Haken hat, die den Sprengring quasi auseinanderdrücken, damit man den dicken Wallerdrilling sehr gut austauschen kann.

Angelzangen als Multitool für jede Situation beim Wallerangeln!

Spezielle Angelzangen zum Wallerangeln gibt es quasi als Multitool, denn mit einer solchen Angelzange lassen sich alle anfallenden Arbeiten, wofür man eine Angelzange benötigt, bewältigen. Ob beispielsweise das Lösen eines Wallerhakens aus dem Wallermaul oder eben auch das Öffnen eines Sprengrings durch die zusätzliche Vorrichtung an der Spitze der Angelzange, werden mit so einer Allroundzange zur Leichtigkeit.


Weiterhin findet man an diesen Angelzangen einen sogenannten Schnurcutter, mit dem man problemlos auch dicke Schnüre schnell zertrennen kann. Gerade beim Bau eines Wallervorfachs benutzt man des Öfteren monofile Schnüre, teilweise mit mehr als 1,2mm Durchmesser, welche sich mit dem Schnurcutter der Angelzange ganz einfach abknipsen lassen.
Eine solche Angelzange ist ein wahres Multitalent und sollte beim Wallerangeln nicht fehlen, denn mit ihr kann alles erledigt werden beim Angeln auf Waller, wofür eine gute Angelzange benötigt wird.

Klemmhülsenzange zum Vorfachbau beim Wallerangeln

Eine Angelzange für Quetschhülsen wird in der Regel beim Vorfachbau eines Wallerrigs verwendet. Durch die Quetschhülsen werden die Haken am Wallervorfach ohne Knoten oder Knicke in der Schnur befestigt, indem eine Schlaufe durch die Quetschhülsen entsteht, in der sich der Haken befindet, wodurch diese Vorfächer hoch belastbar werden. Um dies hinzubekommen und die Quetschhülsen mit dem richtigen Druck auf das Vorfach zu bekommen, ist eine Angelzange für Quetschhülsen unumgänglich. Diese Quetschhülsenzange weist verschiedene Öffnungen auf, in denen man unterschiedliche Größen von Quetschhülsen reinlegen kann und sie dadurch mit dem optimalen Druck anpressen kann, so dass sie sicher angebracht sind, aber auch nicht durch zu festen Druck das Vorfach beschädigen können.

Fazit - Eine gute Angelzange sollte jederzeit griffbereit beim Wallerangeln sein!

Ob eine spezielle Angelzange oder eine Multitool Angelzange, eine davon sollte stets beim Angeln auf Waller in Reichweite sein, da sie für viele verschiedene Tätigkeiten benötigt wird. Eine gute Angelzange erleichtert viele Handgriffe wie Vorfachbau, Hakentausch oder das Hakenlösen, was ohne sie in einigen Fällen nahezu unmöglich wäre.

In unserem auf Waller basierenden Angelshop finden Sie diverse Angelzangen, die Ihnen den Alltag beim Wallerangeln um einiges erleichtern werden.