Telefon: +49 (0) 5171 / 5439992
Aktuelle Kategorie
Kategorien

Beliebte Artikel


Wallerrutenhalter

versandkostenfrei
Black Cat Godzilla Tripod
Black Cat Godzilla Tripod
299,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland

Lieferzeit 1-3 Tage (Deutschland); 3-7 Tage (Ausland)lieferbar
Details
versandkostenfrei
Quantum World Champion Rod Pod 160cm Brandungsrutenhalter
Quantum World Champion Rod Pod 160cm Brandungsrutenhalter
139,95 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland

Lieferzeit 1-3 Tage (Deutschland); 3-7 Tage (Ausland)lieferbar
Details
versandkostenfrei
Zeck Rod Stand Inox-Pro Rutenständer für Wallerruten
Zeck Rod Stand Inox-Pro Rutenständer für Wallerruten
99,95 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland

Artikel derzeit leider ausverkauftausverkauft
Details
versandkostenfrei
Zeck Rod Stand Inox Wallerrutenhalter
Zeck Rod Stand Inox Wallerrutenhalter
64,95 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland

Lieferzeit 1-3 Tage (Deutschland); 3-7 Tage (Ausland)lieferbar
Details
Zeck Rutenständer für Wallerruten Rod Stand Basic
Zeck Rutenständer für Wallerruten Rod Stand Basic
49,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Lieferzeit 1-3 Tage (Deutschland); 3-7 Tage (Ausland)lieferbar
Details
Zeck Rod Stand Bag - Tasche für Wallerrutenhalter
Zeck Rod Stand Bag - Tasche für Wallerrutenhalter
29,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Lieferzeit 1-3 Tage (Deutschland); 3-7 Tage (Ausland)lieferbar
Details
STM Heavy Tripod Adapter für Banksticks Rodpod High Pod
STM Heavy Tripod Adapter für Banksticks Rodpod High Pod
19,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Artikel derzeit leider ausverkauftausverkauft
Details
Pelzer Tri Adapter small black
Pelzer Tri Adapter small black
19,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Artikel derzeit leider ausverkauftausverkauft
Details
Pelzer Tri Adapter small
Pelzer Tri Adapter small
19,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Lieferzeit 1-3 Tage (Deutschland); 3-7 Tage (Ausland)lieferbar
Details

Wallerrutenhalter zum Wallerangeln

Stabile Wallerrutenhalter

Ein guter Wallerrutenhalter ist von enormer Wichtigkeit beim Wallerangeln und sollte keineswegs vernachlässigt werden. Im Grunde genommen ist der Wallerrutenhalter das Endstück einer gut aufgebauten "Wallerfalle". Das bedeutet, dass einem das beste Tackle nichts nützt, wenn der Ausgangspunkt ein instabiler Wallerrutenhalter ist.

In der Regel fischt man mit einer relativ fest geschlossenen Bremse, wo bei einem Biss die ganze Last auf den Wallerrutenhalter übertragen wird. Hat man an diesem gespart, ist die Rute schneller weg, wie man denkt!

Merkmale guter Wallerrutenhalter

Die Stabilität eines Wallerrutenhalters hat oberste Priorität, deswegen ist in den meisten Fällen Edelstahl die richtige Wahl. Es ist unverwüstlich, rostfrei und kein Wels schafft es, den Wallerrutenhalter zu zerstören. Auf der einen Seite sind sie zwar schwerer, aber gerade das verleiht ihm noch mehr Standfestigkeit.

Überflüssige Schweißnähte, zum Beispiel in Form einer zusätzlich angebrachten Rutenauflage können Schwachpunkte darstellen und es müssen Informationen eingeholt werden, wie das ganze verarbeitet wurde.

Des weiteren sollte darauf geachtet werden, wie breit das untere Ende des Rutenhalters ist. Ist es zu dünn, schneidet es sich so zu sagen, bei einem Biss, durch den Boden und die Rute ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auf und davon. Bei der Frage, wie breit und wie lang das Endstück des Wallerrutenhalters sein soll, kommt ein weiterer endscheidender Faktor hinzu - und zwar die Bodenbeschaffenheit. Wird der Wallerrutenhalter in einem weichen Untergrund, wie zum Beispiel Sand oder in weichen schlamm fixiert, sollte er länger und breiter sein. Hier besitzen einige Wallerrutenhalter ein zusätzliches Schild am Ende, welches zusätzliche Stabilität und festsitzenden Halt gewährleistet.

Wallerrutenhalter in Form eines Dreibeins

Es gibt auch Fälle, in denen es unmöglich ist, einen Wallerrutenhalter in den Boden zu rammen. Dies kommt vorwiegend an Steinbuhnen verschiedenster Flüsse oder in betonierten Hafengebieten vor. Hierfür gibt es spezielle Dreibeine, indessen Mitte in aller Regel ein Haken angebracht ist, in welchen man zusätzliche Gewichte einhängen und somit zusätzlich einen festeren Stand gewährleisten kann. Oftmals ist die Höhe der Dreibeine verstellbar, so dass die Ruten höher als in einem gewöhnlichen Wallerrutenhalter gestellt werden können, was den Vorteil hat, dass man beim Abspannen auf weite Entfernungen die Schnur leichter aus dem Wasser bekommt.

Fazit guter Wallerrutenhalter

Alles in allem sollten keine Kompromisse in Sachen Wallerrutenhalter eingegangen werden. Die Stabilität ist in diesem Falle einfach das A und O. Je nach Einsatzgebiet muss sich entschieden werden, ob auf einen herkömmlichen Wallerrutenhalter zurückgegriffen wird oder ob das Waller-Dreibein zum Einsatz kommt. Werden oft die Gewässer, sowie Stellen gewechselt, ist es ratsam, sich beides anzuschaffen, um so immer richtig reagieren und seinen Wallerruten einen sicheren und perfekten stand ermöglichen zu können.

Versandkostenfreie Lieferungen innerhalb Deutschlands ab 50 EUR Warenwert gelten nur bei direktem Einkauf in unserem Webshop www.angeln-neptunmaster.de
Alle Preise inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten - © 2009 - 2015 Angeln-Neptunmaster