Sprengring

Sprengring - Gute Sprengringe für Wobbler, Spinner, Raubfischsysteme & zum Spinnangeln auf Hechte, Zander, Barsche & Welse!

 

Welchen Sprengring bieten wir in unserem Angelshop an?

Sprengring – Wir bieten in unserem Angelshop sehr gute Sprengringe an, die zur Befestigung eines Hakens am Kunstköder dienen. Wir haben Sprengringe in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Tragkräften, die sich in Kombination mit Wobblern, Spinnern, Blinkern und Jerkbaits einsetzen lassen. Zudem findet ihr kleine Sprengringe für Barschköder und Forellenköder sowie mittlere bis große Sprengringe für Zanderköder, Hechtköder und Wallerköder.

 

Was genau ist ein Sprengring?

Ein Sprengring ist ein Verbindungsring bzw. ein Sicherheitsring der für den Halt des Hakens am Kunstköder zuständig ist. Die Sprengringe machen es möglich, einen stumpfen oder verrosteten Angelhaken schnell und problemlos zu wechseln. Der Splitring sorgt zudem für mehr Flexibilität, die ein fest angebrachter Haken nicht mit sich bringt. Dadurch kann sich der Angelhaken im Drill mit dem Fisch mit bewegen, wodurch weniger Aussteiger vorkommen. Besonders beim Hechtangeln ist dies ein großer Vorteil, da sich Hechte bekanntlich oft schütteln im Drill. Des weiteren dient der Sprengring auch zur Verbindung des Kunstköders mit der Hauptschnur. Dies ist beispielsweise bei Wobblern der Fall, wo sich auf der Tauchschaufel eine Öse mit einem integrierten Sprengring befindet.

 

Bei welchen Angelmethoden kommt ein Sprengring zum Einsatz?

Ein Sprengring wird üblicherweise beim Raubfischangeln eingesetzt. Insbesondere beim Spinnfischen auf Barsch, Zander und Hecht sind Sprengringe vorzufinden. Sprengringe befinden sich an unterschiedlichen Kunstködern wie Wobblern, Blinkern, Jerkbaits und Spinnern. Die Sprengringe gibt es in verschiedenen Größen und Stärken, welche auf den Zielfisch entsprechend gewählt werden sollten. Eine weitere Methode bei die der Sprengring zum Einsatz kommt, ist das Vertikalangeln. Hier werden meist schwere Bleiköpfe mit Stingerhaken montiert, an denen die Sprengringe eingearbeitet sind.

 

Ist ein Sprengring zum Meeresangeln geeignet?

Natürlich können Sprengringe auch zum Meeresangeln verwendet werden. Wichtig ist darauf zu achten dass der genutzte Sprengring für die gegebene Situation passt und in diesem Fall Salzwasser beständig ist. Sprengringe sind meist an Pilkern aufzufinden, die zum Dorschangeln und für weitere Fischarten eingesetzt werden. Beim Meeresangeln gilt es stets robuste Sprengringe mit einer hohen Tragkraft zu wählen, damit sie auch den Drill mit kampfstarken Meeresfischen standhalten.

 

Wie wechselt man einen Sprengring?

Es ist davon abzuraten Sprengringe mit den Fingern zu Öffnen. Sprengringe sind sehr robust lassen sich ohne passendes Angeltool nur schwer Wechseln. Hierbei hilft eine sogenannte Sprengringzange. Diese weist an der Zangenspitze eine Nase auf, mit dem sich der Sprengring fixieren und schnell und einfach öffnen lässt. Der Ring wird wird einfach mit der Zangenspitze eingeklemmt, so dass die Nase zwischen den Ringen sitzt. Durch etwas Druck öffnet sich der Ring, da sich die Nase zwischen die beiden Ringe schiebt. Nun kann man den alten Angelhaken ganz leicht hinausdrehen und gegen einen neuen Haken tauschen. Mit einer Sprengringzange lassen sich verschiedene Größen einfach im Handumdrehen öffnen. Zudem ist die Sprengringzange meist ein multifunktionales Angelwerkzeug und weist meist einen Schnurcutter auf. Das bedeutet man braucht nicht zwangsweise verschiedene Zangen und entlastet somit die Angeltasche. Des weiteren lassen sich meist die Sprengringzangen ebenfalls als Lösezangen, zum enthaken des Fisches einsetzen.

 

Tipps zum Angeln mit Wobblern die einen Sprengring besitzen:

Es ist bekannt, dass die meisten Wobbler mit Tauchschaufel, einen Sprengring besitzen. Um den Best möglichen Lauf des Wobblers zu erzielen, sollte man nicht zusätzlich einen Wirbel zum Angeln verwenden. Besser ist es das Fluorocarbon, die monofile oder geflochtene Schnur direkt an den Sprengring zu knoten. Das verbessert die Laufeigenschaften zwar nur gering, kann an hartnäckigen Tagen aber der Schlüssel zum Fisch sein.