Westin Kescher

WESTIN Kescher - Unterfangkescher für Hecht, Zander & Barsch

In unserem Online Shop bieten wir verschiedene Modelle der Marke Westin an. Die Brand hat sich schon lange einen Namen gemacht und viele erfahrene Angler und Anglerinnen setzen stets auf die Produkte. Die Angelkescher sind qualitativ hochwertig und bestehen aus feinen Materialien. Durch die langjährige Erfahrung und regelmäßigen Qualitätsstandards, verbessert die Marke Westin regelmäßig ihre Produktreihen. Somit ist euer Angelvergnügen mit den hochwertigen Raubfischkeschern sicher!

 

Westin Raubfischkescher mit verstellbarem Stab:

Westin KescherIn Sekundenschnelle bist du bereit und landest deinen großen Traumfisch mit einem verstellbaren Westin Kescher! Diese sind sehr leicht und äußerst innovativ, denn sie lassen sich kompakt zusammenklappen, für eine problemlose Aufbewahrung. Der Stab ist verstellbar für größere Reichweiten. So lassen sich auch Hechte im dichten Schilfwald Keschern. Du kannst den Stab leicht mit einer Hand und einer schwungvollen Bewegung öffnen. Dieser bleibt in seiner Position verriegelt, bis die Druckknöpfe eingerastet sind, um ihn wieder zusammenzufalten. Westin hat natürlich auch bei den verstellbaren Raubfischkeschern verschiedene, praktische Gadgets angebracht. Die Kescher lassen sich praktischerweise zwischen Netz und Griff falten, das spart enorm Platz bei dem Transport. Manche Griffe haben sogar ein eingraviertes Maßband im Griffteil, sodass ihr immer die Fischlänge schnell und simpel prüfen könnt. Eines der wichtigsten Merkmale ist auch das verwicklungsfreie, beschichtetes Netz. Welches natürlich nicht nur für uns Angler und Anglerrinnen zum Vorteil ist, sondern auch Fischschonend.

 

Warum ist ein beschichtetes Netz von Vorteil?

Fischfreundlich und Fischschonend – Das ist wohl mit dem größten Vorteil eines beschichtetem Kescher Netzes. Die Beschichtung reduziert Verletzungen an den Schuppen und minimiert den Schleimverlust. Da Catch & Release (Fangen & Freilassen) immer beliebter wird in einigen Ländern, ist das Thema Fischschonend Angeln sehr wichtig. Bei Fischen, die anschließend freigelassen werden, sollte nicht der Schleim abgetragen werden. Hier können Infektionen auftreten, die sogar zum Fischtot führen können. Besondern bei Fischen, die wegen ihrer Größe nicht entnommen werden dürfen (Mindestmaß) , oder eventuell sogar geschützt sind, ist dies oberste Priorität. Vorteile für uns Angler sind auch mit dabei. Bye bye Fischgeruch! Beschichtete Kescher nehmen keinen Schleim und keinen Geruch auf, diese lassen sich schnell abspülen und sind keine Belästigung für unsere Nasen. Zudem trocknen die beschichteten Raubfischkescher auch schneller, da hier kein Stoff vorhanden ist, der das Wasser aufsaugt. Ein weiterer, toller Vorteil ist das wir unsere Netze nicht mehr flicken müssen, denn die Haken sind viel einfacher aus der Beschichtung zu lösen. Ein beschichtetes Netz ist also eine sehr gute Wahl am Wasser.

 

Welche Größe solltet ihr beim Westin Kescher wählen?

Hecht, Zander oder Barsch - Aber welchen Kescher brauche ich dazu? Hier kommt es tatsächlich auf die Größe an. Seid ihr eingefleischte Barschangler, dann müsste ihr natürlich nicht den Kescher in XL wählen. Das wäre nur unnötiges Gewicht und natürlich auch Platzverschwendung. Hier darf der Kescherkopf gerne klein ausfallen, denn auch ein vierzig Centimeter plus Barsch findet hier gut und ausreichend Platz. Von Vorteil ist, wenn ihr hier einen verstellbaren Kescher wählt, denn diese lassen sich auch toll einklappen. Die Metermutti braucht natürlich Platz! Hierfür hat Westin die passende Netztiefe geschaffen. Die Kescher Rahmen sind robust und man kann sorgenfrei auf die großen Hechte fischen, denn diese bekommt ihr sicher gelandet. Zum Teil haben die Riesenkescher auch Netzhaltegurte. Diese helfen euch, dass das Netz nicht per Hand zurück gehalten werden muss. Kurz vor dem Keschern, lasst ihr einfach das Band los und das Keschernetz hat seine gewohnte Tiefe und ist bereit für euren dicken Hecht. Zanderangeln vom Boot - Hier braucht ihr natürlich kein XL Netz und kein Teleskopstab. Die Marke Westin bieten auch tolle Raubfischkescher in der richtigen Größe für Zander an und zudem mit tollen Highlights. Ihr habt euren größten Zander am Band und euer Angelbuddy ist genauso aufgeregt wie ihr. Zack - da fliegt der Kescher in das Wasser, was nun? Westin hat mitgedacht und wissen natürlich auch das etwas Chaos herrschen kann auf dem Boot. Das Zauberwort "schwimmendes" Netz, das Teil geht nicht verloren. Eine hervorragende Lösung zum Angeln vom Boot, Kajak oder Belly Boot.

{ "@context": "https://schema.org", "@type": "FAQPage", "mainEntity": [{ "@type": "Question", "name": "Warum ist ein beschichtetes Netz von Vorteil?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Fischfreundlich und Fischschonend – Das ist wohl mit dem größten Vorteil eines beschichtetem Kescher Netzes. Die Beschichtung reduziert Verletzungen an den Schuppen und minimiert den Schleimverlust. Da Catch & Release (Fangen & Freilassen) immer beliebter wird in einigen Ländern, ist das Thema Fischschonend Angeln sehr wichtig. Bei Fischen, die anschließend freigelassen werden, sollte nicht der Schleim abgetragen werden. Hier können Infektionen auftreten, die sogar zum Fischtot führen können. Besondern bei Fischen, die wegen ihrer Größe nicht entnommen werden dürfen (Mindestmaß) , oder eventuell sogar geschützt sind, ist dies oberste Priorität." } },{ "@type": "Question", "name": "Welche Größe solltet ihr beim Westin Kescher wählen?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Hecht, Zander oder Barsch - Aber welchen Kescher brauche ich dazu? Hier kommt es tatsächlich auf die Größe an. Seid ihr eingefleischte Barschangler, dann müsste ihr natürlich nicht den Kescher in XL wählen. Das wäre nur unnötiges Gewicht und natürlich auch Platzverschwendung. Hier darf der Kescherkopf gerne klein ausfallen, denn auch ein vierzig Centimeter plus Barsch findet hier gut und ausreichend Platz. Von Vorteil ist, wenn ihr hier einen verstellbaren Kescher wählt, denn diese lassen sich auch toll einklappen. Die Metermutti braucht natürlich Platz! Hierfür hat Westin die passende Netztiefe geschaffen. Die Kescher Rahmen sind robust und man kann sorgenfrei auf die großen Hechte fischen, denn diese bekommt ihr sicher gelandet. Zum Teil haben die Riesenkescher auch Netzhaltegurte. Diese helfen euch, dass das Netz nicht per Hand zurück gehalten werden muss. Kurz vor dem Keschern, lasst ihr einfach das Band los und das Keschernetz hat seine gewohnte Tiefe und ist bereit für euren dicken Hecht." } }] }