Water Wolf

Preis
EUR
EUR
Verfügbarkeit
Zielfisch

Water Wolf - Waterwolf Unterwasserkamera Actioncam für Angler

Water Wolf

Water Wolf - dieser Name steht mittlerweile in unmittelbarer Verknüpfung mit Actioncams, die für den Einsatz unter Wasser geeignet sind. Vor dem Kauf, stellt sich dennoch die Frage, für welche Verwendungszwecke eine Actioncam von Water Wolf eingesetzt werden kann? Im Folgenden sind einige der wichtigsten Einsatzgebiete aufgelistet. Eins sei jedoch vorweggenommen: Sowohl Raubfisch- als auch Friedfischangler kommen hier voll auf ihre Kosten!

Water Wolf - wie funktioniert's?

Die Water Wolf Actioncam ist so konzipiert, dass sie sich mit wenigen Handgriffen auf der Angelschnur befestigen lässt. Die Verankerung ist derart stabil, dass sie sich auch beim Drill nicht von der Schnur löst. Dies eröffnet dem Angler die Möglichkeit einzigartige Filmaufnahmen vom Geschehen unter Wasser auf der integrierten SD-Karte zu sammeln. Völlig neue Einblicke in die Unterwasserwelt sind möglich. Auch Utensilien für ein Befestigen an Kleidungsstücken, wie beispielsweise der Mütze, werden mitgeliefert. Der Akku ist so ausgelegt, dass über einen Zeitraum von vier Stunden beispielsweise jegliche Fischaktivität rund um den Köder eingefangen werden kann.

 

Water Wolf- Actioncam fürs Karpfenangeln

Beim Karpfenangeln landet die Water Wolf Kamera idealerweise unweit des Hakenköders. Dadurch, dass sie flach auf dem Gewässergrund aufliegt, kann das Einsaugen des Köders durch den Karpfen hervorragend festgehalten werden. Neben der Spannung, die solche Sequenzen beim späteren Sichten garantieren, kann der Angler anhand des Fischverhaltens auch eventuelle Präsentationsfehler ausfindig machen und für darauffolgende Sessions optimieren. Auch die Annahme des Futterplatzes durch die Fische kann mit Hilfe dieser Unterwasserkamera dokumentiert und zum Vorteil des Anglers ausgewertet werden. Sollten sich nämlich nach einigen Tagen noch immer keine Zielfische am Spot eingefunden haben, kann auf dieser Basis aufgebaut und der Platz gewechselt werden - ohne darüber zweifeln zu müssen, ob man die richtige Entscheidung getroffen hat.

 

 

Water Wolf - Actioncam fürs Raubfischangeln

Beim Raubfischangeln sollte die Kamera so positioniert werden, dass sie das Laufverhalten des Kunstköders aufzeichnen kann. Die Attacke von Hecht, Zander und Co sind dann bereits einige Sekunden vor dem Biss zu erahnen, weil man den herannahenden Räuber bereits aus der Ferne erkennt. Soll es mit Naturköder auf Raubfisch gehen, kann die Kamera problemlos zwischen Pose und Köderfisch platziert werden.

Water Wolf - Actioncam fürs Meeresangeln

Auch für den Einsatz im Meer ist die diese Kamera der perfekte Partner! Sie sollte bei vertikal unterm Boot geführten Ködern oberhalb des Hakens auf die Schnur geclipt werden. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass das Filmen nur dann gelingen kann, wenn die beangelte Wassertiefe genügend Lichteinfall zulässt.