Telefon: +49 (0) 5171 / 5439992
Aktuelle Kategorie
Kategorien

Beliebte Artikel


Zeck Rutenständer

versandkostenfrei
Zeck Rod Stand Inox-Pro Rutenständer für Wallerruten
Zeck Rod Stand Inox-Pro Rutenständer für Wallerruten
99,95 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland

ausverkauft
Details
versandkostenfrei
Zeck Rod Stand Inox Wallerrutenhalter
Zeck Rod Stand Inox Wallerrutenhalter
64,95 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland

lieferbar
Details
Zeck Rutenständer für Wallerruten Rod Stand Basic
Zeck Rutenständer für Wallerruten Rod Stand Basic
49,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

lieferbar
Details
Zeck Rod Stand Bag - Tasche für Wallerrutenhalter
Zeck Rod Stand Bag - Tasche für Wallerrutenhalter
29,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand

lieferbar
Details

ZECK RUTENSTÄNDER - Zeck Fishing Wallerrutenhalter für deine Wallerruten!

Warum sind Zeck Rutenständer zum Wallerangeln geeignet?

Zeck Rutenständer - Ein guter Rutenhalter ist beim passiven Wallerangeln sehr wichtig und ihm sollte genauso viel Beachtung geschenkt werden, wie auch der Wallerrute oder anderem Wallertackle. Meist ist die Rollenbremse für einen guten Selbsthakeffekt stark eingestellt, so dass ein Großteil der Last beim Biss auf dem Wallerrutenhalter liegt. Die Zeck Rutenständer sind sehr robust und aus einem stabilen Metall gebaut. Zudem sind die Welsrutenhalter auf Wallerangeln ausgelegt, wodurch sie den Belastungen bei einem Wallerbiss standhalten können. Mit einem Zeck Rutenhalter lässt sich die Wallerrute in einer guten Position beim Welsfischen abstellen. Zudem gibt es Zeck Rutenständer mit einem Rückschlagschutz, der ein Herausspringen der Wallerrute bei einem starken Biss verhindern soll.

 

Für welche Angelmethoden eignen sich die Zeck Rutenständer?

Zeck RutenständerDie Zeck Rutenständer lassen sich bei verschiedenen Angelmethoden des passiven Wallerangelns einsetzen. Beim Welsfischen mit der Unterwasserposenmontage, Bojenmontage, beim Abspannen an Bäumen sowie bei anderen Welsmethoden des stationären Angelns empfiehlt es sich, die Wallerruten senkrecht in den Rutenhalter zu stellen. Dadurch lässt sich die Wallermontage spannen und ein Großteil bis hin zur kompletten Hauptschnur aus dem Wasser ziehen. Das ist gerade an Flüssen von Vorteil, an denen sehr viel Treibgut, in Form von Ästen und Bäumen, das Gewässer entlang treibt. Zudem kann die Wallerrute in dem Winkel beim Biss mitarbeiten und den Selbsthakeffekt unterstützen. Die Zeck Rutenständer ermöglichen eine tolle und vor allem sichere Rutenablage beim passiven Welsangeln mit unterschiedlichen Angelmethoden.

 

Welche Merkmale weisen Zeck Rutenständer auf?

Die Zeck Rutenständer sind auf das Wallerangeln ausgelegt und sie besitzen eine robuste Konstruktion aus einem stabilen Material. Dadurch halten sie auch den Druck bei einem starken Wallerbiss sehr gut stand. Zudem besitzen die Rutenhalter von Zeck Vorrichtungen, um den Rutengriff sicher in den Rutenständer zu stellen. Während meist ein Rutenrohr das Rutenende fixiert, befindet sich am oberen Ende des Halters eine Rutenauflage, um die Belastung auf den gesamten Rutengriff zu verlagern. Zudem sind die Rutenhalter so gebaut, dass sie den Rutengriff bei einer großen Krafteinwirkung nicht beschädigen. Das spitze Ende des Wallerrutenhalters lässt sich auch in harten Erdböden sehr gut verankern. Zudem macht das Stück, das in den Boden gesteckt wird, ungefähr die Hälfte des Rutenständers aus, wodurch die Rutenhalterung eine große Belastbarkeit erhält. Zudem ist das Endstück des Rutenhalters im Boden recht breit, wodurch ein Herausbrechen aus dem Erdboden verhindert werden soll.

 

Für welche Böden eignen sich die Zeck Rutenständer?

Die Zeck Rutenständer lassen sich in Kombination mit verschiedenen Untergründen beim Wallerangeln verwenden. Sie lassen sich beispielsweise sehr gut in mittleren bis harten Erdböden verankern. Hier bieten sie eine tolle Positionierung sowie einen stabilen Halt der Welsrute. Allerdings lassen sich die Wallerrutenhalter auch beim Welsfischen auf Sandbänken oder in schlammigen Böden verwenden. Aufgrund der Länge und der Breite des Rutenhalters bieten sie einen sehr guten Halt in weichen Böden. Trotzdem sollte man hier die Rollenbremse der Wallerrolle nicht zu stark einstellen. Schließlich ist der Boden weich und man sollte kein Risiko eingehen.

 

Welche Zeck Rutenständer führen wir in unserem Angelshop?

In unserem Angelshop findet ihr sehr gute Zeck Rutenständer zum Wallerangeln. Mit diesen Rutenhaltern könnt ihr eure Wallerruten, nachdem ihr den Wallerköder ausgelegt habt, in einer senkrechten Position abstellen. Die Zeck Rutenhalter sind sehr robust und sie eignen sich sehr gut zum Bojenangeln, zum Fischen mit der Unterwasserpose, zum Abspannen sowie für andere Methoden beim Ansitzangeln auf Wels. Die Rutenhalterungen von Zeck Fishing lassen sich sehr gut zum Wallerangeln in Italien am Po, in Frankreich an der Rhone, in Spanien am Ebro sowie zum Wallerfischen in Deutschland und an anderen Walelrrevieren einsetzen. Zudem haben wir auch noch tolle Angeltaschen, in denen sich die Wallerrutenhalter im Auto und zum Angelplatz transportieren lassen.

Versandkostenfreie Lieferungen innerhalb Deutschlands ab 50 EUR Warenwert gelten nur bei direktem Einkauf in unserem Webshop www.angeln-neptunmaster.de
Alle Preise inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten - © 2009 - 2015 Angeln-Neptunmaster