FTM Lifter Montage

Tolle Liftermontage zum Angeln auf Forellen


Artikelnummer: 6103120

Forellenmontage von FTM Trout zum Forellenangeln im Mittelwasser
sehr gut für tiefe Baggerseen und Forellenseen geeignet
es lässt sich nach dem Auswerfen die Angeltiefe einstellen & variieren
für stark auftreibende Forellenköder empfehlenswert
Lieferumfang: 1 Lifter Montage mit gewähltem Gewicht, bestehend aus 1 Lifter, 1 Auftriebskörper, 1 Blei

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel wird innerhalb Deutschland versandkostenfrei versendet.

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AfljMsRuJtOFkwB2tRcPCRVY3DKcUcRRonvvjdhnJ75gzly6krFYg7ITOcgtoNU8HVhUOYM54zMAKO6G&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

FTM Lifter Montage

Die FTM Lifter Montage eignet sich sehr gut zum Forellenfischen mit schwebenden Forellenködern

FTM Lifter Montage - Die Liftmontage von FTM Trout wurde zum Forellenangeln in tiefen Baggerseen sowie Forellenseen entwickelt und mit ihr kann der Forellenköder sehr gut im Mittelwasser präsentiert werden. Dazu wird als erstes der Lifter mittels der Öse auf die Hauptschnur gezogen, gefolgt von dem ovale Auftriebskörper. Anschließend sollte ein Gummistopper auf die Forellenschnur gefädelt und eine Schnurschlaufe an das Ende der Hauptschnur geknotet werden, in die ein ungefähr 40 bis 70 cm lange Forellenvorfach eingeschlauft wird. Der Gummistopper sollte jetzt bis zum Knoten herab gezogen und die Forellenmontage mit einem Forellenköder beködert werden, der eine starke Auftrieb besitzt. Dies können beispielsweise eine Kugel Forellenteig oder Bienenmaden mit einem Auftriebskörper sein. Nach dem Auswerfen sollte der Forellenlifter an gestreckter Hauptschnur bis zum Gewässergrund absinken gelassen und anschließend die Forellenrute so abgelegt werden, dass die Rutenspitze in Richtung der Forellenmontage zeigt. Jetzt lässt sich die Wassertiefe einstellen, in der sich der Forellenköder befinden soll, indem langsam Schnur von der Angelrolle gegeben wird, bis der Abstand erreicht ist, in der sich der Köder über dem Gewässergrund befinden sollte.

 

Eigenschaften der FTM Lifter Montage

  • Forellenmontage zum Forellenangeln im Mittelwasser
  • sehr gut für tiefe Baggerseen und Forellenseen geeignet
  • es lässt sich nach dem Auswerfen die Angeltiefe einstellen & variieren
  • für stark auftreibende Forellenköder empfehlenswert
  • Lieferumfang: 1 Lifter Montage mit gewähltem Gewicht, bestehend aus 1 Lifter, 1 Auftriebskörper, 1 Blei

Weitere interessante Artikel

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...