Spro Rolling Swivel with Fast Lock Snap - 10 Wirbel

Gute Karabinerwirbel zum aktiven Raubfischangeln


Artikelnummer: 4553410

Karabinerwirbel von Spro zum Spinnfischen
mit stabilem Snap
gut bewegliches Tönnchen reduziert die Gefahr auf Schnurdrall
robuste Bauweise
Lieferumfang: 10 Karabinerwirbel in gewählter Variante

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel wird innerhalb Deutschland versandkostenfrei versendet.

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AfljMsRuJtOFkwB2tRcPCRVY3DKcUcRRonvvjdhnJ75gzly6krFYg7ITOcgtoNU8HVhUOYM54zMAKO6G&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Spro Rolling Swivel with Fast Lock Snap - 10 Wirbel

Die Spro Rolling Swivel with Fast Lock Snap Wirbel eignen sich zum Kunstköderangeln auf Raubfische

Spro Rolling Swivel with Fast Lock Snap - Wirbel - Die Karabinerwirbel von Spro sind Angelwirbel, die sich sehr gut zum Spinnfischen auf Hecht, Zander und Barsch eignen, aber auch für andere Angelmethoden eingesetzt werden können. Der Snap ermöglicht einen schnellen Austausch des Köders und zudem bietet er aufgrund seines großen Bogens dem Kunstköder ein freies Spiel. Das Tönnchen ist sehr beweglich, wodurch die Gefahr auf einen Schnurdrall beim Spinnangeln mit stark wirbelnden Raubfischködern reduziert wird. Ob zum Jiggen und Faulenzen mit Softbaits oder zum Kunstköderangeln mit Spinner, Blinker und Wobbler, der Raubfischwirbel ist ein zuverlässiges Bindeglied zwischen Köder und Angelschnur.   

 

Eigenschaften der Spro Rolling Swivel with Fast Lock Snap Wirbel

  • Karabinerwirbel zum Spinnfischen
  • mit stabilem Snap
  • gut bewegliches Tönnchen reduziert die Gefahr auf Schnurdrall
  • robuste Bauweise
  • Lieferumfang: 10 Karabinerwirbel in gewählter Variante

Weitere interessante Artikel

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...