Zebco Flatty Teaser Buttlöffel (20g, 40g, 60g, 80g, 100g, 120g o.150g)

Plattfische Angeln mit Buttlöffel


Artikelnummer: 3074201

Buttlöffel zum Angeln auf Plattfische
bleifrei
6 Farben zur Auswahl
Gewicht: wahlweise 20g, 30g, 40g, 60g, 80g, 100g,120g oder 150g

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel wird innerhalb Deutschland versandkostenfrei versendet.

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AfljMsRuJtOFkwB2tRcPCRVY3DKcUcRRonvvjdhnJ75gzly6krFYg7ITOcgtoNU8HVhUOYM54zMAKO6G&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Zebco Flatty Teaser Buttlöffel (20g, 40g, 60g, 80g, 100g, 120g o.150g)

Angeln mit Buttlöffel auf Plattfische - eine sehr erfolgreiche Angeltechnik zum Plattfische fangen

Zebco Flatty Teaser Buttlöffel - Die Zebco Flatty Teaser sind bleifreie Buttlöffel zum Angeln auf Plattfische. Diese Buttlöffel können Sie sowohl an der Nordsee und der Ostsee als auch in Norwegen, Schweden, Finnland oder Island zum Angeln auf Plattfische einsetzen. Mit diesen tollen Buttlöffeln können Sie sowohl auf Scholle, Flunder und Kliesche als auch auf Seezungen und Steinbutt angeln.

 

Bleifreier Buttlöffel, unentbehrlicher Attraktor zum Vorschalten beim Plattfischangeln. Bleifreie Ausführung, auch im Skandinavien-Urlaub zugelassen, wo heutzutage Bleiverbot beim Angeln herrscht, um die Umwelt zu schonen.

 

So funktioniert der Buttlöffel

Die Anwendung dieser Buttlöffel ist ganz einfach. Sie knoten an die eine Seite der Buttlöffel die Hauptschnur und an die andere Seite ein Vorfach mit einem langschenkligen Haken - ein langschenkliger Haken ist wichtig, da die Plattfische ein relativ schmales Maul haben. Hierzu können Sie entweder ein Buttvorfach mit Butthaken nehmen oder einen Aalhaken. Diesen Haken bestücken Sie mit einem Köder wie Wattwurm, Seeringelwurm, Fischfetzen, Krabbe oder einer Muschel und werfen das ganze aus. Dann ziehen Sie den Buttlöffel entweder gleichmäßig mit einigen Zwischenstops wieder ein oder zupfen ihn über Grund heran. Dabei wirbelt der Buttlöffel durch seine Form Sand auf, was die Plattfische neugierig macht, so dass Sie angelockt werden und dann einen leckeren Köder finden, den sie sich schnappen werden.

 

Beim Gewicht sollten Sie nach dem Motto vorgehen: So leicht wie möglich, so schwer wie nötig. Sie sollten also den Buttlöffel so wählen, dass Sie stets Gurndkontakt haben und dieser nicht im Wasser rumgewirbelt wird. Bei den Farben empfehlen wir grelle Farben für trübes Wasser und unauffällige Farben für klares Wasser.

 

Das Angeln mit Buttlöffel ist sehr erfolgreich und schnell sind einige Plattfische zusammen. Wir fischen selbst sehr gern mit Buttlöffel und konnten damit schon schöne Plattfische landen.

Weitere interessante Artikel