TFT Tremarello Blei slim - Tremarella Bleie

Gute Tremarellableie zum Forellenfischen


Artikelnummer: T6566001

Forellenbleie von TFT zum Schleppangeln auf Forellen
entwickelt zum Angeln mit der Tremarella-Technik geeignet
sehr gute Flugeigenschaften
für Forellenmontagen zum Schleppen und Standangeln geeignet
Lieferumfang: Tremarella Bleie, unterschiedliche Anzahl je nach gewähltem Gewicht

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel wird innerhalb Deutschland versandkostenfrei versendet.

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AfljMsRuJtOFkwB2tRcPCRVY3DKcUcRRonvvjdhnJ75gzly6krFYg7ITOcgtoNU8HVhUOYM54zMAKO6G&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

TFT Tremarello Blei slim - Tremarella Bleie

Das TFT Tremarello Blei slim ist sehr gut zum Schleppangeln mit der Tremarellatechnik

TFT Tremarello Blei slim - Tremarella Bleie - Die Tremarella-Bleie von TFT sehen auf dem ersten Blick an beiden Enden identisch aus. Schaut man aber genau hin, so stellt man fest, dass das eine Ende des Forellenbleis abgerundet und das andere Ende etwas spitzer ist. Die Hauptschnur der Forellenmontage wird als erstes durch das spitze Ende des Bleis gezogen und kommt am abgerundeten Ende wieder raus, wodurch das Blei beim Auswerfen eine bessere Flugeigenschaft erhält. Nachdem die Forellenmontage ausgeworfen wurde, sollte sie kurz vor dem Auftreffen auf die Wasseroberfläche durch leichtes Abstoppen der Hauptschnur abgebremst werden. Dadurch kann sich das Forellensystem nicht verwickeln und fällt gestreckt ins Wasser. Nach dem Einwerfen lässt man die Forellenmontage bis zum Gewässergrund absinken. Dabei zeigt die Forellenrute direkt und gerade zum Einwurfpunkt der Forellenmontage. Nun sollte die Tremarellarute in einem Winkel von ca. 45° zum Wasser hoch gehalten werden. Ist die Tremarella-Montage am Gewässerboden angekommen, wird die Tremarella Technik angewendet. Dabei wird die Forellenrute nur aus dem Handgelenk heraus in Schwingungen versetzt und die Forellenschnur durch sehr langsames Drehen der Forellenrolle eingeholt. Da hier ja der Fisch in Grundnähe befischt werden soll, sollte darauf geachtet werden, dass die Montage nicht zu weit vom Grund aufsteigt. Deshalb sollte das Einholen der Montage kurz unterbrochen werden, damit der Kontakt zum Grund wieder hergestellt wird.

 

Eigenschaften der TFT Tremarello Bleie

  • Forellenbleie zum Schleppangeln auf Forellen
  • entwickelt zum Angeln mit der Tremarella-Technik
  • sehr gute Flugeigenschaften
  • für Forellenmontagen zum Schleppen und Standangeln geeignet
  • Lieferumfang: Tremarella Bleie, unterschiedliche Anzahl je nach gewähltem Gewicht

Weitere interessante Artikel